FAQ: Alles neu beim Homepagebaukasten. Oder: Der Baukasten-Support empfiehlt…

Der Relaunch der Homepagebaukästen ist geschafft. Da sich doch Einiges an Optik und Funktion geändert hat, haben wir hier ein paar Infos für den guten Start zusammengestellt.

Wieso sehen die Überschriften so komisch aus und kann ich das ändern?

Mit dem neuen Layout haben sich auch die Darstellung und Einsatzmöglichkeiten der Schriften geändert. Durch die Automatisierung beim Umzug wurden Überschriften 1:1 übertragen – und so teilweise Überschriften gewählt, die nicht so ganz passen.
Ändern können Sie das einfach selbst, indem Sie eine andere Überschrift auswählen. Da ist leider etwas Handarbeit angesagt.

Unsere Empfehlung: Wählen Sie nur für die erste Überschrift auf jeder Seite die „Hauptüberschrift“. Für alle weiteren Überschriften benutzen Sie entweder „Zwischenüberschrift groß“, „Zwischenüberschrift klein“ oder „Abschnittsüberschrift“.

Im Rich Text Editor stehen Ihnen zu Gestaltung „h2 –Einleitungstext“, „h3 – Zwischenüberschrift groß“, „h4 –Zwischenüberschrift klein“ und natürlich „p – Absatz“ für den normalen Text zur Verfügung.

Damit Sie sich ein Bild machen können, haben wir zur Übersicht in unserem Musterbaukasten eine Seite mit den verschiedenen Überschriften erstellt: Schriften im Baukasten.

Wieso sind meine Bilder so klein?

Im Element „Text und Medien“ gibt es jetzt eine Größenbeschränkung: Stehen Bilder neben oder im Text, werden sie auf 200 Pixel Breite verkleinert – egal, in welcher Größe sie hochgeladen wurden.
Bilder über oder unter dem Text werden auf 1200 Pixel verkleinert, wenn das Inhaltselement über die ganze Breite geht. In Rasterelementen passt sich die Größe automatisch dem Raster an.

Beim Klick auf das Bild wird es wie bisher in voller Pracht in der hochgeladenen Größe angezeigt (setzen Sie dazu im Reiter „Medien“ das Häkchen bei „bei Klick vergrößern“).

Kleiner geht immer noch: Wenn Ihnen die 1200 Pixel zu groß sind, geben Sie im Inhaltselement im Reiter „Erscheinungsbild“, die gewünschte Breite oder Höhe ein

Im Element „Medien“ gibt es auch weiterhin keine Beschränkungen.

Unsere Empfehlung: Legen Sie zur Gestaltung Ihrer Seiten Rasterelemente an und fügen Sie dort „Medien“ Elemente und Texte separat ein. Wie das aussehen kann? Ungefähr so: Beispiele für Rasterelemente.

Der neue Baukasten ist da sehr flexibel 😉

Wie geht das denn jetzt mit den Meldungen?

Da hat sich ganz schön was geändert – umdenken ist angesagt. Dafür gibt es auch hier nun mehr und flexiblere Möglichkeiten zur Seitengestaltung.

Eine ausführliche Anleitung gibt es hier: Meldungen 2.0 (PDF).

Wer immer wieder ähnlich aussehende Meldungen anlegen möchte, kann sich eine Vorlage erstellen und sich so den einen oder anderen Klick ersparen. Wie das geht – hier entlang: Vorlagen anlegen (PDF).

Zum guten Schluss:

Das aktuelle Handbuch und die Einzelanleitungen finden Sie auf der Support Seite. Und auch hier werden wir die FAQs immer wieder ergänzen.

PS: Auch der Musterbaukasten (https://ekvw.de/musterbaukasten) könnte mal einen Blick Wert sein…

2 thoughts on “FAQ: Alles neu beim Homepagebaukasten. Oder: Der Baukasten-Support empfiehlt…”

  1. Hallo Frau Kälbli,

    mit der Überarbeitung des neuen Layouts wollen wir uns auch der Startseite unserer Homepage zuwen den. Dabei steht im Mittelpunkt der sog. „Teaser“.

    Könnten wir dafür die Seite „Herzlich wollkommen – Die Trinititstisgemeinde stellt sich vor …“ verwenden?
    Bei allem Support, den die EKvW leistet würden wir uns wünschen, dass – wie bei dem Impressum – den Gemeinden ein Muster für die Startseite („Teaser“) an die Hand bekämen.

    Was könnte zum Weiterlesen, -sehen, -klicken von „Kirche“ verleiten?

    1. Hallo Herr Wittulsky,
      sicher können Sie das machen! Sie könnten aber auch diesen einleitenden Text in eine rechte Spalte packen und in die Mitte die aktuellen Nachrichten aus der Gemeinde. Oder sie gestalten die Startseite mit einer schönen Bildergalerie. Oder Sie stellen die aktuellen Termine auf die Startseite…
      Sie sehen: es gibt viele Möglichkeiten, eine Startseite attraktiv und einladend zu gestalten – sowohl von den Inhalten als auch vom Layout her. Deshalb möchten wir Gemeinden eigentlich nicht von vornherein mit „Vorlagen“ in ihrer Kreativität einschränken. (Beim Impressum ist das was anderes: hier gibt es rechtliche Vorgaben, die man beachten muss- da gibt es nur wenig Spielräume).
      Eine Anregung kann vielleicht der Muster-Baukasten sein (http://muster01.homepagebaukasten-ekvw.net/).
      Mittelfristig möchten wir auch wieder eine kleine Liste mit „guten Beispielen“ zusammenstellen – so wie wir das für den „alten“ Homepage-Baukasten auch hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.