Workshops Medien- und Social-Media-Recht im Herbst

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Damit es euch hinterher nicht langweilig wird, bieten wir in Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk auch in diesem Jahr wieder Workshops zum Thema Recht im Internet. Am Samstag, den 21.10.2017, geht es im Haus landeskirchlicher Dienste in Dortmund um Social-Media-Guidelines, Erstellung einer Datenschutzerklärung, Einbindung von Social Media Plug-ins, Rechtssichere Nutzung von Tracking Tools, Datenschutz, Nutzung von Inhalten und Bildrecht. Der Aufbaukurs „Vorsicht Falle: Medien- und Social-Media-Recht“ setzt Grundkenntnisse im Urheber- und Datenschutzrecht sowie im Umgang mit Social-Media-Tools voraus. Anmeldung und weitere Infos hier. Am weiterlesen…

„Darf das ins Internet?“ – Workshop Medienrecht im Landeskirchenamt

Internet und Social Media haben Einzug in alle Bereiche unseres Lebens gehalten. Ob beruflich oder privat, ob professionelle Webseitengestaltung oder Social Media via Facebook und Twitter. Auch Kirchengemeinden werden immer wieder mit medienrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Was ist mit dem Urheberrecht, den Bildrechten oder dem Datenschutz? Wie ist das eigentlich mit dem Impressum? Darf ich Fotos vom Sommerfest oder einer Reise bei Facebook einstellen. Wie regiere ich auf Post vom Anwalt? Fragen, bei denen viele oft unsicher sind, wie sie rechtsicher ihre Öffentlichkeitsarbeit gestalten können. Die wichtigsten Fragen hat Christian Zappe, weiterlesen…

Workshop: Rechtsfragen im Internet

Darf ich Fotos vom Sommerfest der Gemeinde oder einer Freizeit bei Facebook einstellen? Wie ist das mit dem Urheberrecht, den Bildrechten, der Nennung personenbezogener Daten? Wo brauche ich ein Impressum? Wie reagiere ich auf Post vom Anwalt?  – Egal ob Internetseite für die Gemeinde, Facebook-Fanseite oder YouTube-Kanal –  überall gibt es rechtliche Fallstricke. Deshalb findet am 18. Februar in Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V. (EBW) wieder ein Intensivworkshop zum Thema Internet- und Medienrecht statt. Hier wird an praxisnahen Beispielen erklärt, auf was man im Netz weiterlesen…