Digitale Beteiligung verändert Ortsgemeinden

Können Onlinegemeinden funktionieren? Der rheinische Pfarrer Jan Ehlert macht sich Gedanken darüber, wie sich virtuelle und Ortsgemeinde sinnvoll ergänzen können. Weiter darüber nachdenken können auch die Teilnehmenden beim Barcamp Kirche Online, das im Oktober in Köln stattfindet. – Ein Beitrag von Jan Ehlert, Pfarrer in der Ev. Kirche im Rheinland Gemeinde online – geht das überhaupt? „Wenn ich Gemeinde als Gemeinschaft verstehe, die im Namen unsres Gottes zusammenkommt, um gemeinsam ihren Glauben und ihr Leben zu teilen, dann denke ich, geht das durchaus. Denn egal ob virtuell oder physisch, beides weiterlesen…

(K)ein Rechner für alle

Dass sich mehrere Familienmitglieder einen Rechner teilen, kommt auch bei Kirche vor. Ist in Sachen Datenschutz aber durchaus schwierig. Und es gibt noch andere Probleme bei kirchlicher Kommunikation und Sicherheit. Themen für das Barcamp Kirche Online. – Ein Beitrag von Jochim Selzer, Datenschutzbeauftragter zweier Kirchenkreise in der Ev. Kirche im Rheinland Braucht kirchliche Kommunikation mehr Sicherheit? „Geht es um den Umgang mit Computern, herrscht bei Kirchens stellenweise ein erstaunlich optimistischer Umgang. Da teilt sich die komplette Pastorenfamilie den Dienst-Laptop und nutzt auch selbstverständlich gemeinsam die ,dienstliche‘ Web.de-Mailadresse. Man vertraut einander, weiterlesen…

Was hat Kirche im Netz zu sagen?

Was hat Kirche im Netz zu sagen? Das ist eine der Fragen, um die es beim Barcamp Kirche Online gehen wird, das im in Oktober in Köln stattfindet. Das „Wie“ finde ich dabei sogar noch spannender als das „Was“…. Gegenfrage: Was hat Kirche überhaupt zu sagen? Haben wir (noch) was zu sagen? Ich denke schon! Und damit haben wir das auch im Netz zu tun. Es erstaunt mich immer wieder, wenn diese Frage in Bezug auf „das Netz“ gestellt wird. Wenn Kirche, wenn wir als Mitglieder, Mitarbeitende, Interessierte uns einmischen weiterlesen…

Workshops Medien- und Social-Media-Recht im Herbst

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Damit es euch hinterher nicht langweilig wird, bieten wir in Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk auch in diesem Jahr wieder Workshops zum Thema Recht im Internet. Am Samstag, den 21.10.2017, geht es im Haus landeskirchlicher Dienste in Dortmund um Social-Media-Guidelines, Erstellung einer Datenschutzerklärung, Einbindung von Social Media Plug-ins, Rechtssichere Nutzung von Tracking Tools, Datenschutz, Nutzung von Inhalten und Bildrecht. Der Aufbaukurs „Vorsicht Falle: Medien- und Social-Media-Recht“ setzt Grundkenntnisse im Urheber- und Datenschutzrecht sowie im Umgang mit Social-Media-Tools voraus. Anmeldung und weitere Infos hier. Am weiterlesen…

FAQ Teil 2. Oder: Der Baukasten-Support empfiehlt heute…

Wie versprochen gibt es heute die nächsten Hinweise zum Homepage-Baukasten. Heute geht es um Menüs (guten Appetit!) und um Texte in Superliner Breite. Hilfe, mein Menü ist zu lang! Bei Baukästen mit sehr vielen Seiten läuft die Navigation manchmal unten „aus dem Bild heraus“ oder erstreckt sich über mehrere Zeilen. Um das Menü übersichtlicher zu gestalten, können Sie Unterseiten im Menü verbergen. Sie sind trotzdem noch zugänglich. Unsere Empfehlung: Ein „Ersatz-Menü“ können Sie z.B. mit dem Element „Linkliste ohne Bilder“ erstellen und auf beliebigen Seiten einfügen. Z. B. so: Menüpunkte weiterlesen…

FAQ: Alles neu beim Homepagebaukasten. Oder: Der Baukasten-Support empfiehlt…

Der Relaunch der Homepagebaukästen ist geschafft. Da sich doch Einiges an Optik und Funktion geändert hat, haben wir hier ein paar Infos für den guten Start zusammengestellt. Wieso sehen die Überschriften so komisch aus und kann ich das ändern? Mit dem neuen Layout haben sich auch die Darstellung und Einsatzmöglichkeiten der Schriften geändert. Durch die Automatisierung beim Umzug wurden Überschriften 1:1 übertragen – und so teilweise Überschriften gewählt, die nicht so ganz passen. Ändern können Sie das einfach selbst, indem Sie eine andere Überschrift auswählen. Da ist leider etwas Handarbeit weiterlesen…

Update: Handbuch zum Homepage-Baukasten

Nach dem Druck unseres Handbuchs zum „Homepage-Baukasten 2.0“ hat sich eine Änderung im Kapitel „Zusatzoption: Aktuelle Meldungen” (Seite 78) ergeben. Wie auf Seite 78 erklärt, muss unter ”Register: Zugriff”, nicht nur der Haken bei „Deaktivieren” entfernt, sondern auch ein Haken bei „Im Menü verbergen” gesetzt werden. Wenn Sie die Seite nicht im Menü verbergen, wird die Meldung als Unterseite der Seite Meldungen angezeigt. Die berichtigte Einzel-Anleitung zum Element „Meldungen” finden Sie hier. Tipp: Wenn Sie viel mit dem Handbuch arbeiten, drucken Sie sich die Seiten aus und legen Sie sie weiterlesen…

„Darf das ins Internet?“ – Workshop Medienrecht im Landeskirchenamt

Internet und Social Media haben Einzug in alle Bereiche unseres Lebens gehalten. Ob beruflich oder privat, ob professionelle Webseitengestaltung oder Social Media via Facebook und Twitter. Auch Kirchengemeinden werden immer wieder mit medienrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Was ist mit dem Urheberrecht, den Bildrechten oder dem Datenschutz? Wie ist das eigentlich mit dem Impressum? Darf ich Fotos vom Sommerfest oder einer Reise bei Facebook einstellen. Wie regiere ich auf Post vom Anwalt? Fragen, bei denen viele oft unsicher sind, wie sie rechtsicher ihre Öffentlichkeitsarbeit gestalten können. Die wichtigsten Fragen hat Christian Zappe, weiterlesen…

Neues zum Neuen Hompage-Baukasten

Seit Dezember kann der Homepage-Baukasten in seinem neuen Design bestellt werden. Die Umstellung der bestehenden Homepage-Baukästen wird im Februar und März 2017 vorgenommen. Alle Nutzer werden direkt per Mail informiert. Damit die Arbeit nahtlos weitergehen kann, gibt es ein rundumerneuertes Handbuch, das wie immer auf der Support-Seite zum Download bereit steht: Hier geht’s direkt zur PDF-Datei.

Workshop: Rechtsfragen im Internet

Darf ich Fotos vom Sommerfest der Gemeinde oder einer Freizeit bei Facebook einstellen? Wie ist das mit dem Urheberrecht, den Bildrechten, der Nennung personenbezogener Daten? Wo brauche ich ein Impressum? Wie reagiere ich auf Post vom Anwalt?  – Egal ob Internetseite für die Gemeinde, Facebook-Fanseite oder YouTube-Kanal –  überall gibt es rechtliche Fallstricke. Deshalb findet am 18. Februar in Kooperation mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V. (EBW) wieder ein Intensivworkshop zum Thema Internet- und Medienrecht statt. Hier wird an praxisnahen Beispielen erklärt, auf was man im Netz weiterlesen…